Hinweis: Das Amtsgericht Neuruppin hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

AG Neuruppin

landesweit

Ausbildung und Beruf

Such-Hilfe | Sitemap | Impressum |

Abk. = Erklärung erscheint, wenn Maus auf Abkürzung zeigt

Foto der Pfarrkirche in Neuruppuin als jpg-Format

Wegbeschreibung

Das Amtsgericht Neuruppin befindet sich in der Stadtmitte gegenüber der Pfarrkirche. Es ist über 3 Fernwege zu erreichen:

mit dem PKW:
1. von der BAB 24 aus Richtung Berlin kommend:

  • Abfahrt Neuruppin-Süd in Richtung Neuruppin fahren,
  • ca. 4 km weiter hinter den Ruppiner Kliniken GmbH (linke Seite) nach links die abknickende Vorfahrtsstraße (Heinrich-Rau-Straße) weiterfahren,
  • etwa 1 km weiter in den Kreisverkehr hineinfahren und dann gewissermaßen nach rechts in die B 167 (Neustädter Straße) abbiegen,
  • dann ca. 1,5 km weiter und an der 3. Ampelkreuzung nach rechts in die Schinkelstraße einbiegen.

Ca. 300 m weiter befindet sich auf der linken Seite das Gerichtsgebäude.

2. von der BAB 24 aus Richtung Hamburg kommend

  • Abfahrt Neuruppin auf die B 167 in Richtung Neuruppin fahren,
  • ca. 4 km weiter in den Kreisverkehr hineinfahren,
  • die B 167 durch den Kreis gewissermaßen geradeaus weiterfahren,
  • ca. 1,5 km weiter und
  • an der 3. Ampelkreuzung nach rechts in die Schinkelstraße einbiegen.

Ca. 300 m weiter befindet sich auf der linken Seite das Gerichtsgebäude.

3. aus Richtung Herzberg (Wulkow, Alt Ruppin) kommend

  • die B 167 in Richtung Neuruppin fahren,
  • von Herzberg nach ca. 5 km bis Wulkow,
  • von Wulkow weiter geradeaus ca. 4 km nach Alt Ruppin
  • von Alt Ruppin ca. 2,5 km in den Kreisverkehr (kurz hinter der links gelegenen Tankstelle) hineinfahren,
  • die B 167 gewissermaßen geradeaus durch den Kreis weiterfahren,
  • ca. 1,5 km weiter an der 2. Ampelkreuzung nach links in die Schinkelstraße einbiegen.

Ca. 300 m weiter befindet sich auf der linken Seite das Gerichtsgebäude.

mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug oder Bus)

  • bis zum Bahnhof „Rheinsberger Tor“ bzw. Haltestelle „Rheinsberger Tor“ fahren,
  • von dort die Straße des Friedens, die in die Karl-Marx-Straße übergeht, zu Fuß in Richtung Stadtmitte gehen,
  • etwa 300 m weiter befindet sich auf der rechten Seite das Amtsgericht.
    oder
  • bis zur Bushaltestelle „Pfarrkirche“ = gegenüber liegt das Gerichtsgebäude